" Wichtige Ausstellungen aus der ganzen Welt
Art Beijing 2019
Ausstellungen
 
28-03-2019
Patrick Bubna-Litic. Schiele Revisited

Am 16.03.2019 feierte die Pashmin Art Galerie die Eröffnung der Soloausstellung Schiele Revistited mit den Werken des österreichischen Künstlers Patrick Bubna-Litic. In der Ausstellung präsentierte Bubna-Litic seine neue Serie der Aktbilder und die besondere Hommage an Egon Schiele.
mehr...

 
19-02-2019
Wang Shaojun. Internal Uniformity

Eine spezielle Abteilung der internationalen Ausstellung für zeitgenössische Kunst (Beauty is Truth, Truth Beauty) widmet sich den Skulpturen und Aquarellen des aus Peking stammenden Künstlers Prof. Dr. Wang Shaojun. Gegenwärtig ist er Professor an der ,,China Central Academy of Fine Arts´´ (Chinas renommierteste Kunsthochschule). Weiter ist er: Master Instructor, Tutor für das sechste Atelier der School of Sculpture, stellvertretender Sekretär des CAFA - Parteikomitees, Mitglied des Art Committee von Nationale Stadtskulptur, Bewertungsexperte für Sammlungen des National Art Museum of China, Geschäftsführender Direktor der China Sculpture Academy, Mitglied des Sculpture Art Committee der Beijing Artists´ Association. Er hat zahlreiche Preise gewonnen und seine Werke werden in vielen bedeutenden Museen und in China und anderswo aufbewahrt.
mehr...

 
14-02-2019
Beauty is Truth, Truth Beauty

Kunst gilt ,,im Allgemeinen´´ als schön. ,,Normalerweise´´ ist dies auch der Grund, warum sich die Menschen davon angezogen fühlen. Es gibt jedoch eine andere Seite der Kunst, die die Wahrheit erzählt. Diese muss nicht unbedingt schön sein: Sie kann kritisch, sarkastisch, satirisch, paradox oder gar hässlich sein. Doch die Wahrheit hat an sich schon einen Sinn für die Schönheit. In dieser Internationalen Ausstellung der zeitgenössischen Kunst zeigt die schöne Seite der Wahrheit und die wahrhaftige Seite der Schönheit.
mehr...

 
15-11-2018
Julius Voegtli: A Forerunner of Swiss Impressionism (16.11.2018-13.01.2019)

The Rediscovery of an Eminent Swiss Landscape Painter and Portraitist



Vom 16. November bis zum 13. Januar 2019 ist die Ausstellung mit den Kunstwerken des Schweizer Künstlers Julius Voegtli (1879-1944) in Deugavpils Mark Rothko Art Centre zu sehen. Die Vernissage beginnt am 16. November 2018 um 16:00 Uhr.


Voegtlis malerisches Werk blieb im privaten Besitz der Nachkommen und wurde öffentlich kaum wahrgenommen. Neben einiger Ausstellungen in der Schweiz wurde eine Reihe von 32 Gemälde des Künstlers auch in Dounan Art Museum in Kunming, China vom 16. Dezember 2017 zum 25. Januar 2018 ausgestellt.
mehr...

 
01-11-2018
Anlass: Nachlass – Werkschau Georg Münchbachs in Wittenwater

Am 19.10.2018 eröffnete die Werkschau mit Arbeiten von Georg Münchbach, die nunmehr jeweils an den Wochenenden bis zum 02.12.2018 im Mühlenhof in Wittenwater Nr. 4 zugänglich ist.


Der im März verstorbene Künstler hat ein bis heute kaum fassbares künstlerisches Gesamtwerk, das aus Hunderten von Gemälden und einer Vielzahl von Plastiken und Skulpturen besteht, hinterlassen. Im öffentlich Raum Uelzen sind die Werke des Künstlers präsentiert sowie auch in Besitz von der Sammlung Sparkasse Uelzen. Den Nachlass des Künstlers zu sortieren, erhalten und zugänglich zu machen, hat sich sein Sohn Falk Münchbach zur Aufgabe gemacht und bemüht sich die mit professionellen Partnern zu realisieren. So entstand die Zusammenarbeit mit der Pashmin Art Gallery, Hamburg.
mehr...

 
26-10-2018
Helga Kreuzritter stellt im Augustinum aus (22.10.-03.11.2018)

Seit dem 22. Oktober bewacht die Skulpturengruppe ``Wächte´´ der Künstlerin Helga Kreuzritter das Außengelände des Augustinums in Meersburg am Bodensee.


Die Wächter passen sehr gut zur aktuellen Ausstellung ``Gefühl´´ , die ebenfalls am 22. Oktober durch Herrn Nour Nouri, dem Direktor der Pashmin Art Gallery und Herrn Richard Rheindorf dem Direktor des Augusitnums eröffnet wurde. Herr Nour Nouri begleitet die Künstlerin Helga Kreuzritter seit über zehn Jahren und hat Ihre Kunst national wie international ausgestellt.


Die Skulpturengruppe ``Wächter´´ wurde schon vor einigen Jahren von Helga Kreuzritter als Bronze-Guss in Auftrag gegeben. Die Idee hierzu entstand in Vorbereitung auf eine Ausstellung im Schwedensspeicher Museum Stade. Für den Guss wurde 1:1 Modell, das sie gefertigt hatte, verwendet. Wächter verkörpern Kraft und Stärke. Sie symbolisieren in der von Helga Kreuzritter gewählten abstrahierenden Form Geborgenheit, Ruhe, Freiheit und Sicherheit. Alles Gefühle, durch die sich Augustinum Residenz auch speziell das Augustinum Meersburg auszeichnet.
mehr...

 
05-07-2017
«Peace»: Schirn präsentiert Arbeiten zum Thema

Das Museum zeigt Werke von zwölf Künstlern, die sich kritisch mit der globalisierten Konsumgesellschaft und den ökologischen und sozialen Folgen auseinandergesetzt haben.

`Peace` heißt eine neue Ausstellung in der Frankfurter Schirn. Vom 1. Juli bis 24. September will die Schau mit der Präsentation der Arbeiten von zwölf internationalen Künstlern Impulse zum Nachdenken über das Thema Frieden geben.
mehr...

Datenschutz Impressum Über uns © Global Art Magazine - Alle Rechte vorbehalten.