" Kunst Magazin – GlobalArtMagazine.com – Ihre täglichen Kunst News - Online
management
Museen

Pashmin Art Consortia und das Hong Art Museum würdigen die 50-jährige kulturelle Beziehung zwischen China und Europa 08.07. - 08.09.2022


50 Jahre kulturelle Beziehung zwischen China und Europa Juli-September 2022 

Pashmin Art Consortia zeigt vom 08. Juli bis 08. September 2022 an fünfzig europäische Künstler im Hong Art Museum Chongqing.


Während die Welt derzeit von vielen Turbulenzen und Unfrieden erschüttert wurde, wird auf der kulturellen Ebene der Gedanke an die Humanitas bewahrt. Denn die Menschen wollen keinen Krieg, sondern ein friedliches Leben aller Kulturen miteinander. Offenbar kann nur noch die Kunst den Frieden bewahren und Künstlern gelingt es immer wieder mit den Mitteln ihrer Vorstellungskraft, verschiedene Lebenswelten darzustellen und dabei für das Andersartige Neugier entstehen zu lassen und nicht Abkehr.


Vom 08. Juli bis zum 08. September zeigt Pashmin Art Consortia mehr als 400 Kunstwerke von 50 ausgewählten europäischen Künstlern aus mehr als zehn verschiedenen europäischen Ländern im Hong Art Museum Chongqing. Es sind unter anderen Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Portugal, Österreich, den Niederlanden, Schweden, der Schweiz, der Ukraine und Lettland. Die Künstler freuen sich, ihre Kunstwerke dem chinesischen Volk präsentieren zu können. Die Sponsoren sind das Chongqing Hongyi Jiuzhou International Cultural and Arts Center, das Global Art Magazine und die Leader Equipment and Technology Company.


Zur Eröffnung werden hochrangige Vertreter der Botschaften der Schweiz, Österreichs, Deutschlands und der Niederlande erwartet. Zhang Hang, der Executive Direktor des Hong Art Museums, und Nour Nouri, der Direktor von Pashmin Art Consortia, wird in Anwesenheit weiterer Persönlichkeiten und geladener Prominenz die Eröffnungsreden halten.


Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie mit all ihren bedingenden Restriktionen ist dies die erste und prächtigste Show europäischer Künstler in China. Denn Pashmin Art Consortia aus Hamburg hat über lange Jahre vertrauensvolle Beziehungen zu kulturellen Institutionen Chinas aufgebaut, die so belastbar sind, dass es möglich ist eine beeindruckende Show mit westlicher Kunst in der Großmetropole Chinas zu zeigen.


Für Pashmin Art Consortia ist es Teil der Corporate Identity, durch Kunstausstellungen und Kulturprojekte den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen China und Europa zu betreiben und zu stärken; ganz besonders in Zeiten zunehmender geopolitischer Spannungen.


Kunst ist hier der beste Diplomat, benutzt sie doch eine spirituelle Innenwendung die allen Künstlernaturen auf der Erde gleich ist, auch wenn die Vielfalt und die Unterschiede des Ausdrucks über das Erlebte nicht unterschiedlicher sein können.



VERANSTALTUNGSORT: 泓·美术馆 Hong Art Museum, Chongqing


VERNISSAGE: 08.07.2022 - 15.00 Uhr


AUSSTELLUNGSZEITRAUM: 08.07.2022 – 08.09.2022



KURATOREN:

Nour Nouri, Zhang Hang (张航)


CO-KURATOREN:

中国丨CHINA: Dr. Ariel (艾蕾尔), Yan Yun (颜韵), Doki Gao (高玉洁) 德国丨GERMANY: Dr. Davood Khazaie, Dr. Marc Cremer-Thursby, Natalja Nouri


FACHBERATER:

重庆市美术家协会 Chongqing Artists Association

重庆市人民政府外事办公室 Foreign Affairs Office of Chongqing, Municipal People´s Government

重庆市商务委员会 Chongqing Municipal Commission of Commerce

重庆市文化和旅游发展委员会 Chongqing Municipal Commission of Culture and Tourism Development

重庆高新技术产业开发区管理委员会 Chongqing Hi-Tech Industry Development Zone Management Committee

重庆西永综合保税区管理委员会 Chongqing Xiyong Comprehensive Bonded Area Management, Committee



SPONSOREN

重庆泓艺九洲国际文化艺术中心 Chongqing Hongyi Jiuzhou International Cultural and Arts Center

Global Art Magazine

北京新雷德装备技术有限公司 Leader Equipment and Technology Co., Ltd.



Info:

www.pashminart-gallery.com

info@pashminart-gallery.com


Tel: +49 (0)40 6921 9899


Gotenstr. 21 (Ecke Wandalenweg)

20097 Hamburg









Datenschutz Impressum Über uns © Global Art Magazine - Alle Rechte vorbehalten.